Die Kraft der Hypnose

"Hypnose als direkter Weg zur individuellen
psychischen Veränderung und Heilung."

Was ist Hypnose?

Als Hypnose bezeichnet man den Zustand zwischen dem Wachzustand und Schlaf. Das Bewusstsein rückt in den Vordergrund und wird direkt angesprochen. Diesen entspannten Zustand nennt man hypnotische Trance. Der Hypnotisierte ist körperlich ganz tief entspannt, während er geistig äußerst konzentriert und aufmerksam ist. Dadurch ist es möglich, Blockaden, störende Abwehrmechanismen und Widerstände zu umgehen, um so direkt mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren. Dadurch kann Hypnose Erfolge erzielen, die mit anderen Heilmethoden oftmals nicht zu erreichen sind.

Vertrauen ist die Basis für eine hypnotische Behandlung. Hier setze ich an und nehme Sie mit. Ihr Vertrauen in mich hilft mir, Sie zu Ihren Zielen zu begleiten.

Das Zusammenwirken von therapeutischer und hypnotischer Kompetenz ist Erfolgsvoraussetzung.  Hypnose ist ein freiwilliger Vorgang und niemand kann in Trance gezwungen werden, Dinge zu tun, die er im Wachzustand ablehnen würde. Die Kontrolle bleibt erhalten und die Trance kann auch jederzeit beendet werden. Die Showhypnose hat nichts mit klinischer Hypnose zu tun.

Warum gerade Therapie mit Hypnose?

Die von mir angewandte klinische Hypnose bzw. Hypnotherapie kann auf sehr schnelle und effiziente Weise eine große Wirksamkeit und intensive Veränderungen erzeugen, besonders bei belastenden und einschränkenden Problemen und Blockaden.  Die Hypnotherapie bietet vielfältige Anwendungsmöglichkeiten wie die Behandlung von Phobien, Panikattacken / Angststörungen bis hin zur Raucherentwöhnung oder Gewichtsreduktion und Essstörungen. Auch Burn-out, Depressionen und Persönlichkeitsstörungen lassen sich mit Hilfe der Hypnosetherapie behandeln.

Dazu nutze ich Kurzzeittherapien als gezielte und lösungsorientierte Ansätze. Meine langjährige Erfahrung bietet mir die Möglichkeit, meine Klienten bei dieser ganz individuellen  Veränderungsarbeit maßgeschneidert zu unterstützen. Dabei kann die Hypnosetherapie sowohl präventiv als auch bei akuten oder chronischen Problemsituationen eingesetzt werden.

Bei folgenden Themen unterstütze ich Sie ebenfalls.

Ängste und Phobien Liebeskummer / Bindungsängste Reizdarm
Allergien Migräne Rückführung
Asthma Mobbing Schlafstörungen
Burn-out / Depressionen Nägelkauen Schulangst
Cannabis-Konsum Neurodermitis / Hautkrankheiten Sozialphobie
Coaching / Veränderungsarbeit Paarberatung Spielsucht
Eifersucht / Verlustangst Panikattacken Stottern
Essstörungen / Bulimie / Magersucht Persönlichkeitsstörungen Stressmanagement
Flugangst Platzangst Systemische Arbeit
Höhenangst Prüfungsangst Tinnitus
Kleptomanie Psychosomatische Erkrankungen Traumata